Feuchter Traum

Installation 2009, PVC und Nieten, 20-30 Meter
Atrium Rijkswaterstaat, Maastricht (Limburg NL)

Der Steinboden wird flüssig, denn er widerspiegelt eine komplette Gruppe Badegäste. Humor, Erfindungsgeist, Feinfühligkeit für Materiale und Kenntnisse des menschlichen Körpers kommen hier zusammen. Die Halle ist groß, aber durch das menschliche Maß als Referenz kann man die Räumlichkeit besser im Griff bekommen.


Home

Expo

Übersicht

Kurse

Vita

Literatur

Kontakt